Silke Ernst

„In 20 Jahren wirst du mehr enttäuscht sein über die Dinge, die du nicht getan hast, als über die Dinge, die du getan hast.

Also löse die Knoten, laufe aus aus dem sicheren Hafen. Erfasse die Passatwinde mit deinen Segeln. Erforsche. Träume.“

Mark Twain

Ahoi! Leinen los. Kurs Neuland

Ich möchte Neues entdecken!
​Ich erforsche gerade zukünftige Tätigkeitsfelder. Monetäre und karitative, die meine Fähigkeiten und  Wertevorstellungen berücksichtigen und mich fröhlich aus dem Bett springen lassen.

Passt mein Profil zu Ihrem Anliegen ?

Silke Ernst

Navigieren Sie ein wenig in meinem Leben...

Mark Twains Spruch klebte tatsächlich vor 20 Jahren an meiner Kühlschranktür und kreuzte just erneut meinen Weg.

Wussten Sie, dass er ein Pseudonym benutzte? Abgleitet von Mark two, Markierung Zwei, Zwei Faden – das Maß für die Tiefenangabe der Mississippi-Flussschiffe, wo er einst Lotse war… Doch nunmehr Kurs voraus zu mir:

Desöfteren habe ich den sicheren Hafen verlassen und mich neuen Herausforderungen gestellt. Das Landleben mit kleiner Farm gegen ein Leben auf einem Segelboot getauscht. Vom festen Angestelltenverhältnis im Büro zu einem Leben als «Digital Nomad» der Mittelmeerküste entlang reisend.
Einige sturmreiche Zeiten haben mich gelehrt nicht aufzugeben, sich auf neue Situationen einzulassen – einfach erstmal Durchschnaufen und sein Schiff in der See treiben lassen. Um dann, nach wohl abgewägten Überlegungen, gepaart mit einer Handvoll Instinkt und Ideenreichtum, habe ich oft Lösungen gefunden, die mich zum richtigen Hafen führten. Getreu dem Zitat:

«Ich kann die Richtung des Windes nicht ändern, aber ich kann die Segel anders setzen»

Und so lausche ich positiv gestimmt und neugierig woher der nächste Wind weht: bläst er stark oder kommt da eine sanfte Brise?
Ich segele lebensfroh durchs Leben, unterhalte mich mit den Möwen und lache mit den Delfinen. Und die vorbeiziehenden, unzähligen Wellen: hohe, kleine, blaue, weiße, brechende, schäumende, … lassen mich  immer wieder Neues lernen.
Aber das Herzerwärmendste ist, wenn andere Menschen mein Kielwasser kreuzen! Ihr Leben, ihre unterschiedlich farbigen Gesichter und ihre bunten Geschichten.
Ich bin sehr Dankbar für das Vertrauen, das mir geschenkt wird. Die Zeit für Gespräche, gegenseitiger Austausch, ihre Empathie…
Mit Verständnis für die Belangen jedes einzelnen kann ich häufig helfen,  Lösungen finden, Kraft spenden und ermutigen sowie ein Lächeln auf ihre  Lippen zaubern.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner